Institut für Stochastik und Anwendungen

Forschung

Stochastische Modellierung, Nicht-parametrische Dichteschätzung, Statistische Lerntheorie / Maschinelles Lernen, Anwendungen in verschiedenen Gebieten, insbesondere in den Klima- und Umweltwissenschaften und mehr

Das Institut für Stochastik und Anwendungen umfasst vier Arbeitskreise mit unterschiedlichen Forschungsschwerpunkten.

Dies sind

  • PD J. Dippon: Biostatistik, Stochastische Analysis und Stochastische Prozesse, Wahrscheinlichkeitstheorie in Banachräumen
  • Prof. C. Hesse: Mathematische Statistik, Stochastische Modellierung, Nichtparametrische Dichteschätzung
  • Jun.-Prof. M. Oesting: Extremwerttheorie und -statistik, räumliche Statistik
  • Prof. I. Steinwart: Statistische Lerntheorie / Maschinelles Lernen
Zum Seitenanfang